16.10.09

Wake up (Natasha Tsakos)


The weather is getting colder; the day is getting shorter. If you need a little help waking up in the morning, besides a good cup of tea, this imaginative clip from Swiss performance artist Natasha Tsakos called “Up Wake”, should definitely get you up on you feet. Originally from Geneva now based in the U.S., Natasha has made a name for herself by combining dance, music, multimedia projections and visual arts in her work.
***
Le temps se refroidit et les journées se raccourcissent. Si vous avez besoin d'un peu d'aide pour vous réveiller le matin, à part d’une bonne tasse de thé, ce clip imaginatif de l’artiste suisse Natasha intitulé "Wake Up", devrait définitivement vous donner de l’énergie. Originaire de Genève, maintenant basée aux Etats-Unis, Natasha s'est faite un nom en combinant dans son travail la danse, la musique, les projections multimédias et les arts visuels.
***
Das Wetter ist kälter geworden und die Tage sind jetzt auch kürzer geworden. Wenn Sie ein wenig Hilfe brauchen zum Aufwachen am Morgen und dass ein Tasse Tee nicht mehr genügt, ist dieser Clip von der Schweizer Künstlerin Natascha mit dem Titel "Wake Up" die Lösung. Sie ist in Genf geboren und lebt jetzt in den Vereinigten Staaten. Sie wurde durch die Kombination von Tanz, Musik, Projektionen und bildende Kunst in ihrer Arbeit, berühmt.



Ever the performer, even in zero gravity, Natasha tried to dance.
***
Même en l’absence de gravité, Natascha a quand même essayé de danser.
***
Auch ohne Gravität, versuchte Natascha trotzdem zu tanzen.


http://www.natashatsakos.com/